Projektentwicklung


1983 haben wir unseren ersten  Altbau in Berlin-Wilmersdorf modernisiert. Damit sind wir einer der Pioniere der Altbausanierung in Berlin. Seitdem wurden mehr als 100 Projekte mit über 3.000 Wohneinheiten modernisiert, instandgesetzt bzw. neu errichtet.

Zusammen mit erfahrenen Architekten und Fachplanern erwecken wir die historische Bausubstanz zu neuem Leben und realisieren Neubauten in attraktiven Wohnlagen.

Projektentwicklung

Spandauer Burgwall / Straßburger Straße (2018)


In unmittelbarer Nähe zur Havel realisieren wir derzeit unser aktuelles Modernisierungsvorhaben. Es erstreckt sich entlang eines kompletten Straßenzugs und besteht aus 9 Hausaufgängen. Die Modernisierung der insgesamt 82 Bestandswohnungen sowie der Ausbau des Dachgeschosses mit 14 neuen Wohnungen erfolgt in zwei Bauabschnitten.

Die Fertigstellung des ersten Baubschnitts im Spandauer Burgwall/Straßburger Straße 27a, 28-30 wird im laufenden Jahr erfolgen. Der zweite Bauabschnitt, Straßburger Straße 31-33/Ziegelhof 8, wurde bereits begonnen und wird bis Ende des kommenden Jahres beendet sein.
 

Referenz 1
Referenz 2

Zimmerstraße / Jägerstraße (2017)


Das Haus Zimmerstraße 3 Ecke Jägerstraße 5 ist unser erstes Modernisierungsvorhaben im Berliner Bezirk Spandau. Das Gebäude wurde um 1920 im Stil der Neuen Sachlichkeit errichtet und nach überwiegender Zerstörung im 2. Weltkrieg in den 1950er Jahren wieder aufgebaut.

Im Rahmen der durchgeführten Baumaßnahmen wurde u. a. das Dachgeschoss mit drei neuen Wohnungen ausgestattet, zwei neue Personenaufzüge installiert und die 21 Bestandswohnungen modernisiert und instandgesetzt. 

Referenz 1
Referenz 2

Dahlmann 5 (2016)


Im Bezirk Charlottenburg, nur wenige hundert Meter vom Kurfürstendamm entfernt, konnte eine verstaubte Altbauperle wieder zu neuem Glanz verholfen werden. Mit ihren ursprünglich 300 m² großen Wohnungen und für die damalige Zeit außergewöhnlichem Komfort wie Zentralheizung, Staubsaugeranlage und innenliegender Personenaufzug ist das Haus in der Dahlmannstraße 5 ein Beispiel für den gehobenen Wohnstandard um 1900.

Nachdem die Bausubstanz in die Jahre gekommen war, haben wir das Gebäude in 2015 und 2016 einer umfangreichen Modernisierung und Instandsetzung unterzogen und das Dachgeschoss ausgebaut.

Referenz 1
Referenz 2

Große Seestraße 4 (2015)


Obwohl wir uns als Spezialist für die Altbaumodernisierung verstehen, haben wir in der Großen Seestraße im Berliner Stadtteil Weißensee eine Ausnahme gemacht. Dort, in direkter Nähe zum Weißensee, haben wir nicht nur ein ehemaliges Fabrikgebäude komplett um- und ausgebaut, sondern zusätzlich einen Neubau sowie Tiefgaragenstellplätze errichtet.

So entstanden insgesamt 25 Eigentumswohnungen und 27 Tiefgaragenstellplätze sowie ein großzügiger Garten mit Blick und Zugang zum Weißensee und seinen Parkanlagen.

Referenz 1
Referenz 2

Unsere Website verwendet Cookies. Hiermit akzeptieren Sie das Setzen der Cookies und bestätigen die Datenschutzerklärung.